Die Arbeitsmarktsituation in der Großregion

Die Interregionale Arbeitsmarktbeobachtungsstelle (IBA·OIE) beschreibt und analysiert in ihren Berichten, die Situation und Entwicklung des Arbeitsmarkts in der Großregion anhand zentraler Strukturindikatoren. Der Bericht besteht aus den Teilberichten Grenzgängermobilität, Demografie und Situation des Arbeitsmarkts. Ergänzt wird der Bericht durch ein wechselndes Sonderthema mit aktuellem Bezug zum Kernthema der IBA·OIE, dem Arbeitsmarkt in der Großregion. Am Ende der Präsidentschaft wird der Bericht dem Gipfel der Exekutiven der Großregion vorgelegt.

Aktuell bearbeitet die IBA·OIE unter französischer Präsidentschaft (2021/2022) die Auswirkungen der Gesundheitskrise auf den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt in der Großregion. Die Ergebnisse stehen zum Ende der amtierenden Gipfelpräsidentschaft zur Verfügung.